Wir sind hoch spezialisiert auf das Listing und den Switch unserer Mandanten am börsenregulierten (Freihandels-)Markt (First Quotation Board und Entry-Standard) und am EU-regulierten Markt (General- und Prime-Standard).

Vor allem die Erstellung der Wertpapierprospekte sowie deren Zertifizierung bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), steht dabei im Mittelpunkt unserer Tätigkeit. Hieraus resultiert unsere Beratungskompetenz hinsichtlich aller regulatorischen Rechte und Pflichten, die sich aus deutschem, europäischem und internationalem Kapitalmarktrecht für unsere Mandanten ergeben, wie z.B. Ad-hoc-Publizität nach dem Wertpapierhandelsgesetz (WpHG), Veröffentlichungspflichten nach den Börsenstatuten sowie die Compliance-Beratung.

Im Einzelnen ergeben sich daher folgende Kompetenzbereiche:

  • Listing Service für EU-regulierte Märkte (Prime Standard und General Standard) und Märkte,
    von den Börsen selbst reguliert werden (Open Market).
  • Listing Service für Freiverkehr der Börsen Berlin und Stuttgart.
  • Erstellung und Einreichung von Wertpapierverkaufsprospekten.
  • Begleitung im Billigungs- bzw. Genehmigungsverfahren der BaFin.
  • Comfort Letter durch Wirtschaftsprüfer für qualifizierte Unternehmen.
  • Legal Opinion und Disclosure Opinion für qualifizierte Unternehmen.

  • Treuhandabwicklung für qualifizierte Unternehmen.

Dr. FISCHER
RECHTSANWÄLTE

Lessingplatz 07
38100 Braunschweig

Telefon : 0531-26156-80
Telefax : 0531-26156-88